Öffentliches Bau- und Planungsrecht

KNH berät und vertritt Eigentümer, Planungsträger, Investoren und Kommunen in Planaufstellungs- und Genehmigungsverfahren im öffentlichen Bau- und Planungsrecht sowie im Umweltrecht.

Dabei klären wir für unsere Mandanten den baurechtlichen Status von Grundstücken und unterstützen sie bei der Erlangung des benötigten Baurechts. Wir legen wert auf die Vermeidung von Konflikten im Genehmigungsprozess, und bedienen uns im Bedarfsfall vertraglicher Vereinbarungen mit Nachbarn oder Behörden.

Darüber hinaus unterstützen wir institutionelle und private Eigentümer bei der Bestandssicherung ihrer Immobilien. Bei Nutzungsänderungen und -erweiterungen und bei der Revitalisierung bieten wir eine umfassende Beratung in allen genehmigungsrechtlichen Fragen. Zudem prüfen wir die Regelungswirkung vorhandener Genehmigungen und den Umfang des Bestandsschutzes von Immobilien bei Transaktionen.

Schließlich beraten und vertreten wir unsere Mandanten in umweltrechtlichen Fragestellungen „rund um die Immobile“. Dies umfasst insbesondere naturschutzrechtliche, altlastenrechtliche und immissionsschutzrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Investitionsvorhaben oder Grundstückstransaktionen.