Gilberger

Christin Gilberger

Christin Gilberger ist seit 2016 als Rechtsanwältin zugelassen. Im Rahmen ihrer Ausbildung absolvierte sie Stationen u.a. bei einer überregionalen Wirtschaftskanzlei im Bereich des öffentlichen Baurechts. Dort befasste sie sich zunehmend auch mit bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragestellungen. Schon während des Referendariats hat sich Frau Gilberger auf das private und öffentliche Baurecht fokussiert und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen baurechtlichen Dezernaten von überregionalen Rechtsanwaltskanzleien tätig. Sie berät und vertritt Mandanten gerichtlich und außergerichtlich schwerpunktmäßig auf den Gebieten des privaten und öffentlichen Baurechts.
  • Goethe Universität in Frankfurt am Main
  • Referendariat bei Landgericht in Frankfurt am Main
  • seit 10/2016 Rechtsanwältin bei KNH Rechtsanwälte in Frankfurt am Main

Tätigkeitsfelder:
  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht
  • Fachplanungsrecht
  • Sonstiges immobilienbezogenes Verwaltungsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Privates Baurecht
  • Immobilien Due Dilligence
Sprache(n):
  • Englisch