Heldt

Marko Heldt

Marko Heldt ist seit 2003 Rechtsanwalt. Er ist seit vielen Jahren auf das private Baurecht spezialisiert und seit 2009 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Hierbei hat er zahlreiche Bauvorhaben aus dem Bereich des Kraftwerksbaus, aus Infrastrukturmaßnahmen und des Hochbaus betreut. Er vertritt sowohl Auftragnehmer als auch Auftraggeber von der vergaberechtlichen Beratung bis hin zur gerichtlichen Durchsetzung und Abwehr von Forderungen. Zu seinen Mandanten zählen sowohl Unternehmen aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe, Ingenieurbüros sowie institutionelle Anleger. Er engagiert sich für Bieter und Auftraggeber bei Vergabeverfahren und in Vergabenachprüfungsverfahren.
  • Universität Bielefeld
  • Referendariat Landgericht Arnsberg
  • Rechtsanwalt in einer multidisziplinären Kanzlei in Dortmund
  • Rechtsanwalt in einer überörtlichen, auf das Bau- und Vergaberecht spezialisierten Kanzlei in Düsseldorf
  • Seit 2014 bei KNH in Essen

Tätigkeitsfelder:
  • Privates Baurecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Vergaberecht
Sprache(n):
  • Englisch
  • Finnisch
Mitgliedschaften:
  • Deutscher Baugerichtstag e.V.