Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von KNH sind regelmäßig Dozenten im Rahmen von Vortragsveranstaltungen und Seminaren verschiedener professioneller Anbieter sowie bei Verbänden.

Insbesondere für Inhouse-Veranstaltungen bieten wir ein- bis zweitägige Einführungsveranstaltungen zum Bau- und Vergaberecht mit praxisnahen Beispielsfällen ebenso an wie Schwerpunktseminare und Workshops zu ausgewählten Themen des Mietrechts, des Architekten- und Ingenieurrechts, der VOB etc.

Je nach Mitarbeiterzahl können die Veranstaltungen direkt vor Ort oder auch in unseren Kanzleiräumlichkeiten stattfinden.

Unsere vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Neues Bau- und Architektenvertragsrecht – BGB-Neufassung zum 01.01.2018

Ihre Referenten: KNH Rechtsanwälte, Berlin

„Das neue Bauvertragsrecht: Neuregelungen, Wirksamkeit der VOB/B, Prozessuale Chancen und Risiken“

KutscherHaus 
Kurfürstendamm 48/49, 10707 Berlin

Störungen in der Eigentümerversammlung – Worauf der Verwalter achten muss

Ihre Referentin: Frau Bettina Juli-Heptner, KNH Rechtsanwälte, Frankfurt am Main

Kurz-Seminar „Recht am Abend“
„Störungen in der Eigentümerversammlung – Worauf der Verwalter achten muss“

Hofgut Kronenhof 
Zeppelinstraße 10, 61352 Bad Homburg vor der Höhe

Neues Bau- und Architektenvertragsrecht – BGB-Neufassung zum 01.01.2018

Ihre Referenten: KNH Rechtsanwälte, Berlin

„Das neue Bauträgerrecht und Besonderheiten bei Bau- und Architektenverträgen mit Verbrauchern“

KutscherHaus 
Kurfürstendamm 48/49, 10707 Berlin

Neues Bau- und Architektenvertragsrecht – BGB-Neufassung zum 01.01.2018

Ihre Referenten: KNH Rechtsanwälte, Essen

„Einführung in das neue BGB-Vertragsrecht: Bauvertragsrecht, Architektenvertragsrecht, Bauträgerrecht, Besonderheiten beim Verbraucher“

KNH Rechtsanwälte in Essen
Huyssenallee 105, 45128 Essen

 

Neues Bau- und Architektenvertragsrecht – BGB-Neufassung zum 01.01.2018

Ihre Referenten: KNH Rechtsanwälte, Berlin

„Das neue Architekten- und Ingenieurvertragsrecht“

KutscherHaus 
Kurfürstendamm 48/49, 10707 Berlin

BIM – Was ist bei der Anwendung aus rechtlicher Sicht zu beachten?

Ihr Referent: Eduard Dischke, KNH Rechtsanwälte, Essen

Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12, 20355 Hamburg